Inhalt anspringen

Stadt Nideggen

Burgenmuseum wird jetzt von einem Förderverein unterstützt

Um Bildung, Kunst und Kultur am historischen Ort der Burg Nideggen zu stärken, hat sich auf Initiative von Landrat Spelthahn der Förderverein Burgenmuseum gegründet. Zugleich hat sich der Förderverein auf die Fahne geschrieben, die Bedeutung der Burg Nideggen für den Tourismus weiter herauszuarbeiten.

In der Gründungsversammlung wurde Wolf Dieter Kess zum 1. Vorsitzenden und Gerald Fack zu seinem Stellvertreter gewählt. Als Geschäftsführerin fungiert die Leiterin des Burgenmuseums, Luzia Schlösser. Die bauhistorische Darstellung der Burg Nideggen in einem 3D-Modell zur interaktiven Präsentation im Museum, ist das erste Projekt, welches der Förderverein umsetzen möchte.

Weitere Informationen zum Verein und zur Mitgliedschaft gibt es im Burgenmuseum Nideggen, zu erreichen über die Telefonnummer 02427/ 6340.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

/cookieUsageNotification.php