Inhalt anspringen

Stadt Nideggen

Impfstelle in Nideggen

Mehrzweckhalle Nideggen, Konrad-Adenauer-Straße 1, montags - sonntags von 14 - 20 Uhr geöffnet. Ab 24.01.2022 nur noch mittwochs und samstags jeweils von 14 - 18 Uhr geöffnet.

In Nideggen ist ab dem 27.11.2021 eine Impfstelle eingerichtet. Die Impfstelle befindet sich in der Mehrzweckhalle Nideggen, Konrad-Adenauer-Straße 1.

Die Impfstelle Nideggen ist montags bis sonntags von 14 - 20 Uhr geöffnet. Einen Termin benötigen Sie nicht

Bitte beachten Sie: Ab dem 24.01.2022 werden die Öffnungszeiten der Impfstelle Nideggen vorübergehend eingeschränkt. Ab diesem Zeitpunkt öffnet die Impfstelle Nideggen nur noch mittwochs und samstags jeweils von 14 - 18 Uhr.

Bei diesen Impfangeboten sind sowohl Erst-, Zweit- als auch Auffrischimpfungen möglich. Die Auffrischimpfungen sind frühestens fünf Monate nach der Zweitimpfung möglich und nur für Personen ab 18 Jahren. Wer mit Johnson & Johnson geimpft wurde, kann bereits nach vier Wochen die Auffrischimpfung erhalten. Die Auffrischimpfungen erfolgen mit den Impfstoffen von Biontech oder Moderna (je nach Verfügbarkeit) und werden dem Kreis vom Land NRW zugeteilt. 

Geimpft werden kann jeder ab 12 Jahren. Das Mindestalter für eine Auffrischimpfung liegt derzeit bei 18 Jahren.

Zu einer Impfung sollte der Personalausweis und (wenn vorhanden) der Impfpass mitgebracht werden. 

Jede Impfung hilft und ist ein Ausweg aus der Pandemie. Daher sollten möglichst viele Menschen dieses Impfangebot wahrnehmen, um sich und andere zu schützen.

Tragen Sie zum Impftermin bitte unbedingt eine eine FFP2-Maske.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Nideggen

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Datenschutz (Öffnet in einem neuen Tab)