Inhalt anspringen

Stadt Nideggen

Nahkauf Zumbrägel spendet Lebensmittel

Die Idee, Bürgerinnen und Bürger mit niedrigem Einkommen mit Lebensmitteln zu unterstützen, wurde zum großen Anliegen von Georg Zumbrägel aus Schmidt. In seinem Nahkauf- Lebensmittelladen konnten Kunden für 5,00 € eine Lebensmitteltüte erwerben, die sie dann als Spende für einkommensschwache Mitmenschen zur Verfügung stellen. Auf diesem Weg sind nun 57 Lebensmitteltüten zusammengekommen.

Da die Stadt Nideggen nicht über eine Tafel verfügt, konnte die Leiterin des Sozialamtes die Spenden in Empfang nehmen. Die Lebensmittelpakete, die haltbare Lebensmittel enthalten, werden nun über das Sozialamt der Stadt Nideggen verteilt. Bürgerinnen und Bürger mit niedrigem Einkommen, die in den Genuss einer Lebensmittelspende kommen möchten, wenden sich bitte telefonisch an die Mitarbeiter des Sozialamtes.

STADT NIDEGGEN
Der Bürgermeister

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Zumbrägel
  • Zumbrägel

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Datenschutz