Inhalt anspringen

Stadt Nideggen

Pflegefall - was nun? –

Vortrag über Angebote und Leistungen rund um das Thema Pflege am 21. Juni 2022 in Nideggen

Zurzeit leben im Kreis Düren über 17.000 pflegebedürftige Menschen, Tendenz steigend. Dies bedeutet für Betroffene und ihre Angehörigen große physische, psychische aber auch finanzielle Belastungen. Zudem tritt Pflegebedürftigkeit häufig unerwartet ein und viele Fragen entstehen. 

Die Pflegeberatungsstelle des Kreises Düren bietet seit Jahrzehnten neutral, unabhängig und kostenfrei Unterstützung rund um das Thema Pflege an. In einem ca. 90-minütigen Vortrag erhalten Interessierte einen Einblick in das Pflegeangebot im Kreis Düren, zu Leistungen der Pflegeversicherung, Unterstützung bei der Auswahl der geeigneten Pflegeleistungen und -anbieter sowie Informationen über Entlastungsangebote für pflegende Angehörige. 

Die Veranstaltung findet am Dienstag, den 21. Juni 2022 von 16-18 Uhr in der Begegnungsstätte am Rathaus der Stadt Nideggen, Im Vogelsang, statt. 

Herr Franz von der Stadt Nideggen nimmt Ihre Anmeldung unter der Telefonnummer 02427/ 809-18 entgegen. 

Die Veranstaltung findet unter Einhaltung der „3-G-Regelung“statt, das heißt, es wird ein negativer Schnelltest, ein voller COVID-19-Impfschutz oder ein Nachweis über eine überstandene Corona-Infektion für die Teilnahme benötigt

 

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Nideggen

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Datenschutz (Öffnet in einem neuen Tab)