Inhalt anspringen

Stadt Nideggen

Restaurierte Wetterfahne krönt wieder den Rathausturm

Im Zuge der Sanierungsarbeiten am Rathausturm im vergangenen Jahr wurde die Wetterfahne von der Spitze des Turms geborgen. 

Der Wetterfahne, die seit der Errichtung des Gebäudes auf dem Rathausturm thront, haben     Wind und Wetter über die Zeit sehr zugesetzt, so dass auch hier eine Restauration notwendig war. 

Nach umfänglicher Restaurierung durch die Schmiedewerkstatt Christoph Riem ist die Wetterfahne, die den Nideggener Löwen zeigt, am 22.04.2021 wieder an ihren angestammten Platz auf dem Rathaus zurückgekehrt.

Um die Wetterfahne auf der Turmspitze zu montieren, musste ein Kran mit Montagebühne genutzt werden. Die Montage war in dieser Höhe nicht ganz einfach. Der Wind ist bei Arbeiten in solchen Höhen durchaus hinderlich und es musste auch noch etwas nachgearbeitet und gefettet werden, damit die Wetterfahne sich wieder ordentlich drehen kann.

Das Vorhandensein des Krahn wurde gleichzeitig dazu genutzt, um notwendige Dachdeckerarbeiten am Rathausdach zu erledigen.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Nideggen

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Datenschutz (Öffnet in einem neuen Tab)