Inhalt anspringen

Stadt Nideggen

Weihnachtspakete für bedürftige Bürger

Das Soziale Netzwerk Nideggen e.V. sammelt auch in diesem Jahr- wenn die Corona-Pandemie es erlaubt- wieder die Weihnachtspakete der Spender, um sie an bedürftige Menschen im gesamten Stadtgebiet weiter zu geben. Viele unserer Mitmenschen sind finanziell nicht in der Lage, entsprechende Einkäufe zu tätigen.

In die Weihnachtskisten sollen nur gut verpackte haltbare Lebensmittel eingelegt werden, um im weitesten Sinne ein Weihnachtsmenü zuzubereiten oder die Speisekammer zu füllen. Geeignet sind z.B. Konserven, Dauerwurst, Süßwaren (Weihnachtsstollen), Kaffee, Tee, Nudeln, Klöße aus der Verpackung, Alkohol in Form einer Flasche Wein ist kein Problem. Nicht geeignet sind frische Lebensmittel.

Sollten Spender keine Möglichkeit haben, das Paket zu bringen, wir holen es gerne bei Ihnen ab. (Tel. 02427/6009)

Die Annahme erfolgt unter Beachtung der Corona-Schutzverordnung (Abstand, Hygiene, Atemschutzmaske) am Dienstag, den 15. Dezember 2020 von 14.00 bis 18.00 Uhr im St. Johanneshaus, Kirchgasse 6 in Nideggen. 

Am Mittwoch, den 16. Dezember 2020 können dann die Pakete von 14.00 bis 18.00 Uhr von Bedürftigen unter Beachtung der Corona-Schutzverordnung s.o. an gleicher Stelle übernommen werden. Sollte keine Möglichkeit zur Abholung bestehen, sind wir bereit, es Ihnen persönlich zu überbringen. Melden Sie sich dann bitte bei Manfred Heinrichs, Tel. 02427/6009 oder Frau Maria Scheeren beim Sozialamt der Stadt Nideggen, Tel. 02427/809-18.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Soziales Netzwerk Nideggen e.V.
  • Soziales Netzwerk Nideggen e.V.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Datenschutz