Soziale Einrichtungen


Babybegrüßungsdienst in Nideggen


Seit 2011 werden Familien mit einem neugeborenen Kind durch den Baby-Begrüßungsdienst "Willkommen im Leben" der Kreisverwaltung Düren von Ehrenamtlerinnen besucht und begrüßt.

Das Projekt "Willkommen im Leben" setzt am Lebens- und Sozialort der Familie an und möchte einen Zugang zu Familien herstellen. So werden die Familien in Form eines Hausbesuchs über die Hilfs- und Unterstützungsangebote sowie Freizeitangebote im Kreis Düren bzw. der jeweiligen Stadt oder Gemeinde persönlich informiert. Die qualifizierten Ehrenamtlerinnen überreichen bei diesen Besuchen eine Tasche mit wertvollen Informationen sowie kleinen Geschenken und Gutscheinen und beantworten Fragen.

Weitere Informationen zum Babybegrüßungsdienst und die Kontaktdaten erhalten Sie im nachstehenden Link:


Ambulanter Kinder- und Jugendhospizdienst

Germanusstr. 5

52080 Aachen-Haaren

Telefon: 0241-9161669

Telefax: 0241-9161711

E-Mail: geschützte E-Mail-Adresse als Grafik


Hospiz Rureifel e.V.

Jörg Ringler
Hospiz Rureifel e.V.

Kirchgasse 6
52385 Nideggen
Tel.:  02427-904263

Mobil: 0178-9813452

E-Mail: geschützte E-Mail-Adresse als Grafik

Bürozeiten: montags von 17.15 - 18.30 Uhr und mittwochs von 14.15 - 15.30 Uhr


Trauer-Café Lichtblick des Hospiz Rureifel


Wer einen geliebten Menschen verliert, sollte lernen, mit der Trauer umzugehen und sich in dieser Situation zurecht zu finden.

Das Trauer-Café bietet die Möglichkeit, bei einem Frühstück Menschen zu treffen, die Ähnliches erlebt haben und durch den Austausch Unterstützung zu finden.

Das Café Lichtblick öffnet für Trauernde jeden 2. Samstag im Monat von 10 - 12 Uhr im Pfarrheim in der Kirchgasse 6 in Nideggen.

Ein kostenloser Abholdienst ist möglich.

Tel. 02427/904263

Mobil: 0178-9813452


Ambulanter Hospizdienst - hortus dialogus e. g. V.


Commweg 8-10
52385 Nideggen-Abenden
E-Mail: geschützte E-Mail-Adresse als Grafik

Tel. 02427-8142
FAX: 02427-8348

Bürozeiten: dienstags bis freitags 10.00 bis 12.00 Uhr


Hospizgarten zu Abenden / „Garten des Gesprächs“

als eine Begegnungsstätte für sterbende, für trauernde wie auch traurige, ebenso aber für neugierige, für fröhliche und aufgeschlossene Menschen.

Für Menschen, die für eine Weile Schutz und Rückzug brauchen nach dem Verlust ihnen liebgewordener und/oder vertrauter Weggefährten, auch für solche, die sich für unsere drei wichtigsten Anliegen interessieren:

Hospizliche Aufgaben und Tätigkeiten, interreligiöser sowie interkultureller Austausch und den Lockrufen des Lebens, das in jeder Sekunde auf unterschiedliche Art und Weise begrenzt und dennoch niemals verloren wird. Diese Anlage möchte einladen, innezuhalten inmitten der Hektik unserer täglichen Verrichtungen,Besinnung und Einkehr zu üben, und darüber hinaus als Refugium bereitstehen für Tiere und Pflanzen, die gemeinsam mit uns leben.

Die Anlage ist nach Absprache jederzeit der Öffentlichkeit zugänglich, an Sonntag-Nachmittagen ganzjährig ohne Absprache.

Kontakt über den Ambulanten Hospizdienst hortus dialogus e. g. V.


LPR e.V. "Love Peace & Rock'n Roll"


Förderverein zu Gunsten Kinder und hilfebedürftiger Menschen

LPR e.V. "Love Peace & Rock'n Roll
René Esser

Rather Straße 126

52385 Nideggen


MoJu - Mobile Offene Kinder- u. Jugendarbeit Nideggen


Ansprechpartner:
Thorsten Uthe
Trägerschaft: Kirchengemeindeverband (KGV) Heimbach-Nideggen
Kirchgasse 6
52385 Nideggen
Tel.:  02427-9053798
Mobil: 0178 8432981
E-Mail: geschützte E-Mail-Adresse als Grafik


Soziales Netzwerk Nideggen e.V.

 
Nachstehend die Tätigkeitsfelder des Sozialen Netzwerkes Nideggen e.V.:


Sammeln und Verteilen von Kleidungsstücken

Besuchen Sie hierzu die Kleiderkammer in Nideggen-Rath, Rather Straße 137. Dort unterhält der Verein ein reichhaltiges Angebot an guter Damen-, Herren- und Kinderkleidung.

Öffnungszeiten: montags: 09.30 - 13.00 Uhr, donnerstags: 14.30 - 18.00 Uhr.

 

Bei Bedarf bietet das Soziale Netzwerk Nideggen e.V. den Bürgern folgendes an:

- Begleitung bei Arzt- und Behördenbesuchen,

- EinkaufshilfenHilfe zur Ausbildung; In besonderen 
  Fällen beteiligen sie sich an Fahrtkosten zum Besuch
  von Kursen oder Ähnlichem.

- Hilfe zur Integration

- Flüchtlings-Café,
Betreuung von Flüchtlingen, Deutsch-
  unterricht

- Betreuung von einsamen und bedürftigen Menschen

  Netzwerk-Café an jedem 2. Mittwoch im Monat im St.
  Johanneshaus, Kirchgasse 6, Nideggen, eine Anmeldung  
  erforderlich.

- Weihnachtspaketaktion.

 

Mitgliedsbeiträge und Spenden bilden die finanziellen Grundlage und dienen ausschließlich dem Vereinszweck "Hilfe für bedürftige Bürger".


Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Ihren Ansprechpartner vor Ort:

Abenden: Thea Cremer, Tel.: 02427-6244
Berg und Wollersheim: Dieter Nosbüsch, Tel.: 02427-905014
Brück: Christel Lorbach, Tel.: 02427-726
Embken und Muldenau: Willi Fabritius, Tel.: 02425-7556
Nideggen: Manfred Heinrichs, Tel.: 02427-6009
Rath: Helene Jörres, Tel.: 02427-414
Schmidt: Klaus Droste, Tel.: 02474-1257

 

Soziales Netzwerk Nideggen e.V.
Richard-Wagner-Weg 30
52385 Nideggen

 

Bankverbindung:
Sparkasse Düren
IBAN: DE34 3955 0110 1200 5028 29


Die Kleiderkammer des Sozialen Netzwerk Nideggen e.V. informiert


Schauen Sie doch einfach mal vorbei!

Wir verfügen über wunderschöne, aktuelle Bekleidung für Alt und Jung.

Nicht nur für bedürftige Mitmenschen Nideggens, auch für alle, die sich modebewusst und günstig kleiden wollen. Die Spenden, die wir durch den Erlös erzielen, fließen zu 100 Prozent in soziale Projekte.

Bedürftige Menschen aus dem Stadtgebiet Nideggen erhalten selbstverständlich, bei Vorlage des Sozialscheins, die Kleidung kostenlos.

Wir hoffen, Sie neugierig gemacht zu haben und würden uns freuen, Sie bald in unserer Kleiderkammer in Nideggen Rath, Rather Str. 137 begrüßen zu dürfen.

Öffnungszeiten: montags     von  9.30 – 13.00 Uhr       
                donnerstags von 14.30 – 18.00 Uhr


Netzwerk-Café


Das Soziale Netzwerk Nideggen e.V. veranstaltet jeden 2. Mittwoch im Monat das Netzwerk-Café im St. Johanneshaus in Nideggen, Kirchgasse 6.

Das immer gut besuchte und interessante Netzwerk-Café bietet allen älteren, einsamen Menschen und natürlich auch anderen Interessierte einen Nachmittag in geselliger Runde. Sie haben die Gelegenheit, einer Geschichte zu lauschen, einen Vortrag zu hören, Lieder zu singen, oder sich auch nur zu unterhalten. Gegen einen kleinen Unkostenbeitrag werden Sie mit Kaffee und Kuchen bewirtet.

Die aktuellen Termine finden Sie im Veranstaltungskalender auf dieser Internetseite.

Weitere Informationen erhalten Sie bei Helene Jörres Tel.: 02427-414 oder Manfred Heinrichs Tel.: 02427-6009.

 


Seniorenhäuser im Stadtgebiet Nideggen


Seniorenhaus Christinenstift


Bahnhofstr. 24
52385 Nideggen

Tel.: 02427-807-0
Fax:  02427-807-111
E-Mail: geschützte E-Mail-Adresse als Grafik



Seniorenhaus Haus Kappen

Im Altwerk 12-18
52385 Nideggen

Tel.: 02427-452
Fax:  02427-8890
E-Mail: geschützte E-Mail-Adresse als Grafik



Senioren Domizil Rak

Auf der Komm 7
Stadtteil: Berg

Tel.: 02427-9097-0
Fax:  02427-9097-130
E-Mail: geschützte E-Mail-Adresse als Grafik



Seniorenheime Schuch GmbH & Co. KG

Stadtteil: Nideggen
Tel.: 02427-901064
Fax:  02427-901066
E-Mail: geschützte E-Mail-Adresse als Grafik


Seniorenresidenz Schröteler-Rommerskirchen

Nideggener Str. 29
52385 Nideggen-Schmidt

Tel.: 02474-476
Fax:  02474-847
E-Mail:geschützte E-Mail-Adresse als Grafik

 

Wir setzen Cookies ein, um die Nutzbarkeit unserer Seite zu optimieren. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung über folgenden Link.

Mehr Infos