Bekanntmachungen der 10. Kalenderwoche 2012


Foto-Aktion verlängert - "Nideggen-Mein Zuhause"

Das Jahr 2013 ist ein bedeutendes Jahr in der Stadtgeschichte Nideggens - die Stadt Nideggen wird 700 Jahre alt! Anlässlich der 700-Jahrfeier veranstaltet die Stadt Nideggen eine Fotoaktion. Die Teilnahmefrist ist bis zum 31. März 2012 verlängert.

Unter der Überschrift "Nideggen-mein Zuhause" suchen wir Ihre und eure schönsten Fotos von unserer schönen Stadt und ihren reizvollen Stadtteilen.

Bei der Motivauswahl sind den Teilnehmern keinerlei Grenzen gesetzt, den Individualität und Ideenreichtum sollen im Vordergrund stehen. Die Fotos sollen einzigartige Augenblicke und die besondere Atmosphäre unseres Lebens in unseren Stadtteilen darstellen. Sie sollen uns neue Perspektiven auf unsere schöne Heimatstadt eröffnen, faszinierende Blickwinkel oder einfach Ihren Lieblingsplatz zeigen.

Jeder Einwohner aus dem Stadtgebiet Nideggen und natürlich auch jeder Besucher oder Feriengast kann sich an der Fotoaktion beteiligen; Schulklassen können gemeinschaftlich teilnehmen. Senden Sie Ihren Schnappschuss bis zum 31. März 2012 digital an die Stadtverwaltung Nideggen.

Die hoffentlich zahlreich eingesandten Fotos werden im Rahmen der 700-Jahr-Feierlichkeiten im Rathaus und auf der Internetseite der Stadtverwaltung der Öffentlichkeit präsentiert; eine Auswahl Ihrer Fotos wird in der Festschrift zu unserer 700-Jahr-Feier veröffentlicht.

Für die Einsendungen sind folgende Teilnahmebedingungen zu beachten:

- Pro Teilnehmer ist die Einsendung eines Fotos möglich
- Die Fotos sollen im jpeg-Format eingereicht werden und eine Dateigröße von 4 MB nicht überschreiten
- Die Aufnahmen dürfen nicht digital bearbeitet sein
- Jedes Foto soll mit einem aussagekräftigen Titel, dem Namen des Fotografen und dem Aufnahmeort versehen sein.
- Bitte geben Sie Ihre komplette Adresse und Telefonnummer an
- Der Teilnehmer erklärt sich mit der Übersendung des Fotos an die Stadtverwaltung mit der Publikation des Bildes einverstanden.
- Die Fotos bitte digital an die E-Mail-Anschrift: geschützte E-Mail-Adresse als Grafik senden.

Für Ihre Fragen stehen wir im Rathaus Nideggen unter der Telefonnummer 02427/809-57 oder 809-30 zur Verfügung.

STADT NIDEGGEN
Die Bürgermeisterin


Bekanntmachung über die öffentliche Auslegung des Entwurfes der Haushaltssatzung der Stadt Nideggen gem. § 52 (3) GO i.V.m. § 80 (3) GO NRW für das Haushaltsjahr 2012

Hiermit wird öffentlich bekannt gegeben, dass der Entwurf der Haushaltssatzung der Stadt Nideggen für das Haushaltsjahr 2012 nebst Anlagen dem Rat der Stadt Nideggen zugeleitet wurde. Die Haushaltssatzung nebst den Anlagen liegt zur Einsichtnahme im Rathaus Nideggen, Zimmer 133, öffentlich aus:

montags bis freitags zwischen 08.00 und 12.00 Uhr,
montags und dienstags zwischen 14.00 und 15.30 Uhr,
donnerstags zwischen 08.00 und 12.00 Uhr und 14.00 und 17.00 Uhr.

Gegen den Entwurf können Einwohner oder Abgabenpflichtige gem. § 80 (3) der Gemeindeordnung für das Land Nordrhein Westfalen in der Zeit vom

09.03.2012 bis zum 26.03.2012

Einwendungen bei der Bürgermeisterin der Stadt Nideggen schriftlich oder mündlich zum Protokoll im Rathaus Nideggen, Zülpicher Straße 1, 52385 Nideggen, Zimmer 133 oder in einer anderen geeigneten Art und Weise erheben.

Über Einwendungen gegen den Entwurf der Haushaltssatzung und deren Anlagen beschließt der Rat der Stadt Nideggen in öffentlicher Sitzung.

52385 Nideggen, 09.03.2012

STADT NIDEGGEN
Die Bürgermeisterin
M. Göckemeyer


Rentensprechtag

Der nächste Rentensprechtag findet am

Mittwoch, dem 21. März 2012

im Trauzimmer des Rathauses Nideggen, Eingang: Im Vogelsang (gegenüber der Blumenstube Graßmann) in der Zeit von 08.30 bis 15.30 Uhr statt.
Eine Terminvereinbarung unter der Telefonnummer 02427/809-20 ist unbedingt erforderlich! Bringen Sie bitte Ihre Versicherungsunterlagen und Ihren gültigen Personalausweis oder Reisepass mit.


Veröffentlichung des Standesamtes

In der Zeit vom 01. Dezember 2011 bis 29. Februar 20125 wurden im Standesamt Nideggen folgende Beurkundungen vorgenommen:

Sterbefälle:
Harald Uhlig, Nideggener Straße 11, Nideggen, Stadtteil Schmidt, verstorben am 05.12.2011
Erich Stollenwerk, Römerstraße 39 a, Nideggen, Stadtteil Schmidt, verstorben am 09.12.2011
Anna Naas, Am Weiher 38, Nideggen, Stadtteil Schmidt, verstorben am 10.12.2011
Theodora Halver, Bahnhofstraße 24, Nideggen, verstorben am 11.12.2011
Magdalena Dilba, Auf der Komm 7, Nideggen, Stadtteil Berg, verstorben am 13.12.2011
Leonhard Schiffmann, Rather Straße 86, Nideggen, verstorben am 21.12.2011
Maria Schwalm, Dürener Straße 30, Hürtgenwald, verstorben am 24.12.2011
Katharina Rangeard, Bahnhofstraße 24, Nideggen, verstorben am 01.01.2012
Anneliese Dick, Königstraße 32, Nideggen, Stadtteil Embken, verstorben am 10.01.2012
Josef Kreischer, Mittelstraße 7, Nideggen, Stadtteil Schmidt, verstorben am 18.01.2012
Horst Jürgensen, Mühlenstraße 17, Nideggen, Stadtteil Embken, verstorben am 25.01.2012
Wilhelm Neuendorf, Röttgenstraße 19, Nideggen, Stadtteil Schmidt, verstorben am 27.01.2012
Cäcilie Heck, Im Altwerk 18, Nideggen, verstorben am 19.02.2012
Katharina Lutterbach, Wildparkstraße 6, Nideggen, Stadtteil Schmidt, verstorben am 22.02.2012

Eheschließungen:
Christian Mengels und Siri Merken, beide wohnhaft in Nideggen, Stadtteil Wollersheim, Sieben Morgen 6, Eheschließung am 06.12.2011
Martin Walter und Anika Schneider, beide wohnhaft in Nideggen, Im Altwerk 21, Eheschließung am 30.12.2011
Alexander Ritter und Melanie Hurtz, beide wohnhaft in Nideggen, Stadtteil Schmidt, Römerstraße 1 a, Eheschließung am 03.02.2012
Torsten Schmitz und Rebecca Schwenke, beide wohnhaft in Nideggen, Stadtteil Schmidt, Monschauer Straße 20, Eheschließung am 21.02.2012


 

Wir setzen Cookies ein, um die Nutzbarkeit unserer Seite zu optimieren. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung über folgenden Link.

Mehr Infos