Bekanntmachungen der 34. Kalenderwoche 2012


Neuer Standort der Altglascontainer

Neuer Standort für Altglascontainer im Stadtteil Nideggen an der Trafo-Station vor Gut Kirschbaum

Der bisherige Standort am REWE Markt wurde auf Wunsch des Betreibers geschlossen. Nun haben wir ca. 200 Meter vom alten Standort entfernt an der Trafo-Station vor Gut Kirschbaum einen neuen Standort für die Altglascontainer gefunden. Der Platz ist gut erreichbar und kann mit Fahrzeugen problemlos angefahren werden.

Ihre Abfallberatung


Ratssitzung am 28.08.2012

Am Dienstag, den 28.08.2012, 19:00 Uhr, findet die 37. Sitzung Rates der Stadt Nideggen im Bürgersaal der Begegnungsstätte Nideggen, Im Vogelsang, statt.

T A G E S O R D N U N G:

I. Öffentlicher Teil
1. Regularien
2. Einwohnerfragestunde
3. Haushalt
3.1 Lage zum Haushalt
4. Aufwandsentschädigungen; Änderung der Hauptsatzung der Stadt Nideggen
5. Konzept Papierloser Sitzungsdienst
6. Positionspapier der Stärkungspaktkommunen
7. Verfahren Stromdiebstahl Obdachlosenwohnung Schmidt
8. Jährlicher Bericht zur Intensivierung der interkommunalen Zusammenarbeit
9 Anträge von Fraktionen
9.1 Entsendung eines Mitgliedes mit beratender Stimme in den Sekundarschulverband Kreuzau-Nideggen
9.2 Nachbesetzung im Bau-, Planungs-, Denkmal- und Umweltausschuss
9.3 Nachbesetzung im Ausschuss für Bildung-, Soziales und Sport
9.4 CDU Antrag - Versetzen Glascontainer Rather Straße
9.5 Änderung der Öffnungszeiten der Außengastonomie im Stadtgebiet Nideggen
10. Bekanntgaben
11. Anregungen

II. Nichtöffentlicher Teil
12. Regularien 13. Konzessionsverträge
14. Kaufantrag einer Liegenschaft in Embken
15. Verpachtung einer Grundfläche in Wollersheim
16. Bekanntgaben
17. Anregungen

STADT NIDEGGEN
Die Bürgermeisterin
(M. Göckemeyer)


Abfalltermine September 2012

Restmüll
Donnerstag, 06..09. (14-tgl. u. 4-wö.) und 20.09.2012 (14-tgl.); Abenden, Rath
Mittwoch, 12.09. (14-tgl. u. 4-wö.) und 26.09.2012 (14-tgl.); Nideggen
Donnerstag, 13.09. (14-tgl.u. 4-wö) und 27.09.2012 (14-tgl.); Brück, Berg, Thuir, Embken, Muldenau, Wollersheim, Schmidt

Biotonne
Dienstag, 11.09. und 25.09.2012; Nideggen, Schmidt
Mittwoch, 12.09. und 26.09.2012; Abenden, Brück, Berg, Thuir, Embken, Muldenau, Wollersheim, Rath

Gelbe Tonne
Montag, 03.09. und 17.09.2012; Nideggen, Rath
Dienstag, 04.09. und 18.09.2012; Brück, Schmidt
Mittwoch, 05.09. und 19.09.2012; Abenden, Berg, Thuir, Embken, Muldenau, Wollersheim

Papier
Samstag, 01.09.2012; Schmidt
Donnerstag, 06.09.2012; Nideggen
Freitag, 07.09.2012; Brück, Rath
Samstag, 08.09.2012; Abenden, Berg, Thuir, Embken, Muldenau, Wollersheim

Schadstoffmobil
Wollersheim, Zucker- / Bachstraße; 10.00 – 10.45 Uhr, 19.09.2012
Embken, Kirche, 11.00 – 11.45 Uhr; 19.09.2012
Berg, Dorfplatz, 12.05 – 12.45 Uhr; 19.09.2012
Nideggen, Rather Straße/St. Florianweg, 13.45 – 14.30 Uhr; 19.09.2012
Rath, Kirmesplatz, 14.45 – 15.15 Uhr; 19.09.2012
Schmidt, Parkplatz Sparkasse, 15.45 – 16.30 Uhr; 19.09.2012

Zusätzliche Schadstofftermine 2012 beim ELC Horm, Pfarrer-Pleus-Straße 46:
Sa. 8.00 – 13.00 Uhr:
07.01., 11.02., 10.03., 05.05., 30.06., 28.07., 01.09. und 03.11. 2012.

Sperrmüll
Anmeldezeitraum für die Sperrmüllentsorgung im September 2012:
03.09. bis 19.09.2012


Einwohnerstatistik vom 31.07.2012


Musikalische Früherziehung - Neue Kurse ab August/September

Die Musikalische Früherziehung ist das Angebot für die 4 – 6 jährigen. Sie beginnt in der Regel nach den Sommerferien und wendet sich mit einem zweijährigen Kurs an Kinder im Alter von 4 Jahren (zwei Jahre vor Eintritt in die Grundschule) oder mit einem einjährigen Kurs an Kinder im Alter von 5 Jahren (ein Jahr vor Eintritt in die Grundschule). Die MUSKALISCHE FRÜHERZIEHUNG möchte bei den Kindern Freude an Musik wecken, zum Singen und Musizieren anregen. Sie öffnet Aug' und Ohr, schult das Gehör, übt Sprechen und Singen, fördert die Fähigkeit sich zu bewegen und bestärkt die Konzentration. Die Kinderstimme als wichtigstes Ausdrucksmittel soll durch Lieder, Verse und Geschichten erfahren und gepflegt werden. Musiziert wird auf kindgerechten Instrumenten (kleinem Schlagwerk, Stabspielen, selbstgebastelten Instrumenten, ...), einzeln und zusammen. Wir hören gemeinsam Musik und setzten sie in Bilder und Bewegung um. Geschichten und Bilder werden in phantasievollem Spiel in Musik und Bewegung umgesetzt. Unterrichtet wird 1mal pro Woche 45 Minuten, Tag nach Absprache. Unterrichtsorte derzeit sind die Kindergärten Maria Goretti in Nideggen und Wiesentaler Rappelkiste in Schmidt. Die Unterrichtsgebühr beträgt 22,- € pro Monat ganzjährig. Informationen erhalten sie: vor Ort direkt bei Renold Quade (02446/ 650) – Abteilungsleiter Nideggen, oder im Sekretariat der Musikschule Düren, Tivolistr.1, 52349 Düren, Tel.: 02421/ 252574

WZV Perlenbach - Auszubildende/r als Bauzeichner/in

Wir suchen für unser Team zum 01.09.2013 eine Nachwuchskraft:

 Auszubildende/r als Bauzeichner/in (Fachrichtung Tief-, Straßen- und Landschaftsbau)

 

Einstellungstermin:
- 01. September 2013

Ausbildungsdauer:
- 3 Jahre

Schulische Einstellungsvoraussetzung:
- Fachoberschulreife

Persönliche Einstellungsvoraussetzung:
- Wir suchen eine engagierte, flexible und aufgeschlossene Nachwuchskraft mit guten Kenntnissen in Mathematik. Es wird ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen, technisches Verständnis sowie zeichnerische Begabung erwartet. Der Bewerber sollte Freude am Umgang mit modernen, technischen Arbeitsmitteln und beim Zeichnen am PC mitbringen.

Ausbildungsverlauf:
- Die Ausbildung verläuft im dualen System, d. h. im Betrieb und an ein bis zwei Tagen in der Berufsschule. Außerdem werden Kenntnisse und Fertigkeiten bei zusätzlichen Baubegehungen und in einem Baustellenpraktikum vermittelt.

 Ihre Chance:
- Vielseitige Lernmöglichkeiten rund um den Bereich Trinkwasserversorgung. Geboten werden die Konditionen des TV‐V. Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt derzeit 39,0 Stunden.

Interesse?

Dann richten Sie bitte Ihre schriftliche Bewerbung mit folgenden Unterlagen:
- Bewerbungsschreiben
- Lebenslauf
- Kopien der letzten Zeugnisse

 

bis zum 19.10.2012 an:

Wasserwerk Perlenbach
Am Handwerkerzentrum 31
52156 Monschau


 

Wir setzen Cookies ein, um die Nutzbarkeit unserer Seite zu optimieren. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung über folgenden Link.

Mehr Infos