Skulpturenpark

Skulpturenpark

Skulpturenpark in Nideggen


Die Mitglieder des Kunst- und Museumsvereins haben in ehrenamtlicher Tätigkeit den Skulpturenpark errichtet.

Das Bestreben war es  eine Verbindung zwischen dem „Dürener Tor“, wo schon seit  1971 Ausstellungen präsentiert werden, und dem „Skulpturenpark“, der nun mit gestifteten Skulpturen bereichert wurde, herzustellen.

Der ehemalige Kurpark war total verwildert und wurde mit sehr viel Liebe zum Detail aus seinem Dornröschenschlaf wach geküsst. Es soll wieder ein Ort der Muße und Entspannung werden, an dem man, weit entfernt vom Alltag, eintaucht und sich von Blumen, Farben und Kunst inspirieren lässt.

Zu finden ist der Skulpturenpark  unterhalb des großen Parkplatzes in der Zülpicher Straße vor dem Zülpicher Tor.

 
Mosaik Slupturenpark

Wir setzen Cookies ein, um die Nutzbarkeit unserer Seite zu optimieren. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung über folgenden Link.

Mehr Infos