Inhalt anspringen

Stadt Nideggen

Soziales Netzwerk Nideggen e.V.

Hilfe für Bedürftige leistet das Soziale Netzwerk Nideggen e.V. -

Nehmen Sie bei Bedarf Kontakt auf.

Bei Bedarf bietet das Soziale Netzwerk Nideggen e.V. den Bürgern folgendes an:

  • Begleitung bei Arzt- und Behördenbesuchen,
  • Einkaufshilfen, Hilfe zur Ausbildung; In besonderen Fällen beteiligen sie sich an Fahrtkosten zum Besuch von Kursen oder Ähnlichem.
  • Hilfe zur Integration
  • Flüchtlings-Café, Betreuung von Flüchtlingen, Deutschunterricht
  • Betreuung von einsamen und bedürftigen Menschen
  • Netzwerk-Café an jedem 2. Mittwoch im Monat im St. Johanneshaus, Kirchgasse 6, Nideggen, eine Anmeldung erforderlich.
  • Weihnachtspaketaktion.

Mitgliedsbeiträge und Spenden bilden die finanziellen Grundlage und dienen ausschließlich dem Vereinszweck "Hilfe für bedürftige Bürger".

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Ihren Ansprechpartner vor Ort:

Abenden: Thea Cremer, Tel.: 02427/ 6244
Berg und Wollersheim: Dieter Nosbüsch, Tel.: 02427/ 905014
Brück: Christel Lorbach, Tel.: 02427/ 726
Embken und Muldenau: Willi Fabritius, Tel.: 02425/ 7556
Nideggen: Manfred Heinrichs, Tel.: 02427/ 6009
Rath: Helene Jörres, Tel.: 02427/ 414
Schmidt: Klaus Droste, Tel.: 02474/ 1257

Soziales Netzwerk Nideggen e.V.
Richard-Wagner-Weg 30
52385 Nideggen

Erläuterungen und Hinweise

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Datenschutz