Inhalt anspringen

Stadt Nideggen

Niederschlagswasser

Die Niederschlagswassergebühr ist eine Gebühr für die Entsorgung von Regenwasser, das über bebaute oder versiegelte Flächen in die Kanalisation gelangt. Sowohl Privathaushalte als auch Unternehmen müssen diese Gebühr abführen, sofern ihre befestigten Grundstücke an die Kanalisation angeschlossen und die Erhebung der Gebühren in einer Satzung festgelegt sind. Die Kosten für das Ableiten des Oberflächenwassers auf öffentlichen Straßen muss der jeweilige Träger bezahlen. Die Niederschlagswassergebühr ist ein Teil der gesplitteten Abwassergebühr.

Beschreibung

Beschreibung

Sofern Sie Fragen zur gebührenrechtlichen Seite des Themas Niederschlagswasser haben, dann wenden Sie sich an die Sachbearbeitung im Fachbereich Haushalt, Finanzen und Steuern.

Fragen zu tiefbautechnischen Fragen in Bezug auf das Thema Niederschlagswasser beantwortet Ihnen die Sachbearbeitung im Fachbereich Tief- und Straßenbau, Planung.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

/cookieUsageNotification.php