Inhalt anspringen

Stadt Nideggen

Gewerbesteuer

Die Gewerbesteuer ist eine Gemeindesteuer und Real - bzw. Objektsteuer.

Beschreibung

Beschreibung

§ 1 GewStG verpflichtet die Gemeinden zur Erhebung der Gewerbesteuer. Somit steht ihnen das Aufkommen zu. Seit dem Veranlagungszeitraum 2004 sind die Gemeinden verpflichtet, die Gewerbesteuer mit einem Hebsatz von mindestens 200 % (§ 16 Abs. 4 Satz 2 GewStG) zu erheben.

In Nideggen beträgt der Hebesatz derzeit 450 %.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

/cookieUsageNotification.php